Scudo Servicemobil mit Werkstatteinrichtung

 


Energie-Effizienzklasse laut DAT-Leitfaden:  C

 

Mit einer optimalen Kombination aus Arbeits- und Transportflächen bietet das Fiat Scudo Servicemobil mit Werkstatteinrichtung, ausgestattet mit einer hochwertigen Inneneinrichtung des Fahrzeugausrüsters Modul-System, beste Voraussetzungen für professionelle Handwerks-Dienstleistungen „vor Ort“. Als Basisfahrzeug dient auch hier die Kastenwagenausführung des italienischen Leichttransporters mit Seitenschiebetür rechts und Heckflügeltür.

 

Die werkstattspezifische Innenausstattung des Fahrzeugs umfasst robuste Regalsysteme, auf Kugellagerschienen geführte Schubladen, flexible Lagerboxen in griffgerechter Anordnung sowie einen extrem verschleißfesten Bodenbelag. Die stabile Leichtbaukonstruktion ermöglicht zudem ein Höchstmaß an Zuladung.

 

Flexibles und effizientes Arbeiten garantiert ein ergonomischer Werkplatz mit schnellem Zugriff auf mitgeführte Werkzeuge und Materialien. Auf der linken Fahrzeugseite befinden sich ein Regal mit vier Ablageschalen, ein Ablagefach mit Aluminiumklappe, zehn Lagerboxen und ein Aluminium-Lochblech. Ein weiteres Regal ist auf der rechten Seite angeordnet. Es enthält ein Schubkastenmodul mit drei Schubladen, zwei Ablageschalen, fünf Lagerboxen und ein Aluminium-Lochblech.

 

Als Antriebsvarianten stehen drei ebenso durchzugsstarke wie ökonomische und umweltfreundliche Multijet-Dieseltriebwerke bereit. Die Version 90 Multijet konsumiert bei einer Leistung von 66 kW/90 PS und einem maximalen Drehmoment von 180 Nm (bei 1.750 U/min) lediglich 7,2 l/100 km (RL 80/1268/EWG, kombiniert).Mit äußerst wirtschaftlichen 7,2 l/100 km bescheidet sich auch die nächsthöhere Leistungsstufe 120 Multijet (88 kW/120 PS/300 Nm bei 2.000 U/min).

 

Stärkste Motoroption ist die Ausführung 140 Multijet mit serienmäßigem Partikelfilter (DPF), die – bei einer Leistung von 100 kW/136 PS und einem Höchstdrehmoment von 320 Nm (bei 2.000 U/min) – mit einem (kombinierten) Kraftstoffverbrauch von 7,4 l/100 km und verbindet Performance und Effizienz auf vorbildliche Art.