Abarth News

Leser des Magazins „sport auto“ küren Abarth 695 biposto zur Nummer 1

Leistungsstärkstes Serienfahrzeug aller Zeiten von Abarth gewinnt seine Kategorie beim Wettbewerb „sport auto AWARD 2017". Mit 139 kW (190 PS) und zahlreichen Rennsport-Komponenten an die Spitze der Beliebtheitsskala.

Mehr…

Noch neun Rennen – und es ist ultraspannend in der ADAC Formel 4 powered by Abarth

12 spektakuläre Läufe liegen bereits hinter den Fahrern und den Teams, sowie den Zuschauern an den Strecken oder am Fernsehgerät – und nun geht es zum Nürburgring. In der Eifel verspricht es, nicht nur aufgrund des engen Klassements, extrem heiß herzugehen.

Mehr…

FCA Heritage beim „Goodwood Festival of Speed": Legendäre Rennwagen von Fiat, Alfa Romeo, Abarth und Lancia am Start

Vom 29. Juni bis 2. Juli ist der Landsitz von Lord March im Süden Englands das Zentrum des internationalen Motorsports. Mehr als 200.000 Besucher auf dem Gelände von Goodwood House erwartet. FCA Heritage begeistert Zuschauer mit historischen Renn- und Rallyeautos der Marken Fiat, Alfa Romeo, Abarth und Lancia. Mopar® zeigt Zubehör für den Alfa Romeo Stelvio.

Mehr…

Deutscher Abarth Day 2017 in Hockenheim

Offizieller Abarth Fanclub „The Scorpionship" erweitert Jahrestreffen auf sieben Länder. Auftakt des Abarth Day 2017 am 13. Mai auf der Rennstrecke im französischen Montlhéry, Finale am 2. Juli auf dem ADAC FSZ Hockenheimring. Möglichkeit zu Testfahrten mit aktuellen Abarth Fahrzeugmodellen. Eigenen Abarth unter professioneller Anleitung am Limit bewegen.

Mehr…

FCA Germany AG: Neue Modelle treiben den Absatz weiter an

FCA im April 2017: Höchster Marktanteil in Deutschland seit 2009 | Alfa Romeo nunmehr zwölf Monate in Folge mit steigenden Absatzzahlen

Mehr…

Sport. Speed. Spannung. - die ADAC Formel 4 powered by Abarth startet in dritte Saison

Endlich geht es wieder los: Am kommenden Wochenende startet die ADAC Formel 4 powered by Abarth in ihre dritte Saison - und wieder kämpfen schnelle Talente in einem harten Wettbewerb um den Titel, um Siege und um Punkte. Ihre ultraleichten Monoposti werden dabei erneut von den dynamischen Motoren aus dem Hause Abarth angetrieben. Die Marke mit dem Skorpion liefert das Triebwerk für packenden Motorsport.

Mehr…